LISI | Kontakt halten
2014/04/07 | all news, photogalleries,

Die Firma Festool hat im Frühjahr 2014 eine Hand voll Decathleten zu einem Workshop inklusive Vorstellung neuer Produkte sowie ihrem neuen Firmensitz in Salzburg eingeladen. Weiters vor Ort fanden sich Journalisten diverser Holzbauzeitschriften, die sich nicht nur von Festool, sondern auch von LISI und dem Sieg in Kalifornien ein Bild machen konnten.
Der Workshop erstreckte sich über zwei Tage im chic hergerichteten Hof des Schlosses Glanegg in der Nähe von Salzburg. Nach einer ausführlichen Firmenvorstellung, in der die Studierenden ihren Sponsor endlich näher kennen lernen konnten – sei es ihr Alleinstellungsmerkmal der Produkte oder Familiengeschichte des Unternehmens – folgte eine Tour der Schulungsräumlichkeiten des frisch bezogenen Headquarters. Der uns hier präsentierte Stand war, wie der Amerikaner sagen würde “top notch”, oder erste Sahne. Jeder, der hier eine Einführung in die Welt von Festool bekommt, kann sich sicherlich glücklich schätzen. Guter Grund, um sich auf den nächsten Tag zu freuen, denn da durften wir anpacken und die Produktneuheiten 2014 unter die Lupe nehmen. Doch bevor der erste Tag zu Ende ging, präsentierten Decathleten vor ihrem Sponsor, sowie den Damen und Herren der Presse ihr Projekt. Der Tag klang mit einem erweiterten WhoIsWho bei gemütlichem Abendessen aus.
Der zweite Workshop-Tag ging mit Präsentationen neuer Festool Werkzeuge los. Nach einer genauen Einführung, in der die Vorteile gegenüber anderer Produkten erläutert wurden, durften alle anwesenden Studierenden und Journalisten selbst Hand anlegen um die Produkte testen zu können. Schnell wurde einem klar, hier werden Maschinen gezeigt, die Lösungen zu alltäglichen (Handwerks-)Problemen bringen und jeden zum denken anregte “Super Sache!” Mehr Information diesbezüglich wird Festool im weiteren Frühjahr bekannt geben. Im kommenden Sommer wird Festool auch mit einem eigens modifiziertem Truck durch die Lande touren um allen Interessierten und Alt-bekannten die Firma und ihre neuen Produkte näher bringen zu können.
Alles in allem waren diese 48h sehr charmant und gemütlich. Es hat uns viel Spaß bereitet, einen der vielen LISI Sponsoren und Freunde näher kennen zu lernen. Die Kommunikation und der Kontakt zu unseren Unterstützenden der letzten zwei Jahre ist uns auch weiterhin sehr wichtig, ein Anliegen und will gepflegt sein. Vielen Dank, Festool!



Several tools are neatly arranged.

Proper use of a drill is being demonstrated by the coach.

Sigrid is using a new drill, to drill a hole in a concrete wall.

A close-up of a drill head.

Festtool presents the first circular saw with battery packs.

Decathlete Daniel is trying out the new saw.

New tools being on display.

Our workshop leader is presenting the company's new tools.

More information is conveyed to the press.

Solar Decathletes get to work the new tools.

Decathlete Daniel is preparing the wooden board.